Map Finder
Languages
E-mail Druck

Benimmregeln für Anfänger

Uredi podatke
 

Die Benimmregeln in naturistischen Zentren sind von Land zu Land unterschiedlich und für Anfängernaturisten besonders wichtig.   


  • Baden ohne Kleidung ist außerhalb der naturistischen Zentren verboten, es sei den, es ist von den lokalen Behörden genehmigt. In den meisten Fällen können die Nacktbader bestraft werden, die an Orten baden, die nicht dafür bestimmt sind.        
  • In naturistischen Zentren sind der maximale Respekt gegenüber jedem Einzelnen, das Ambiente (Sauberkeit, Ruhe) und das Zusammenleben sowie eine hohe Körperhygiene sehr wichtig.        
  • In einem naturistischen Zentrum müssen Sie immer ein Handtuch bei sich haben, falls Sie sich im Restaurant, am Strand, in einer Bar hinsetzen möchten….       
  • Es wird empfohlen, dass Sie in den naturistischen Siedlungen nackt bleiben. In manchen verständlichen Fällen können Frauen einen Badeanzug tragen. Bei starkem Wind, überraschendem Regen oder körperlichen Problemen ist das Tragen von Kleidung akzeptabel und verständlich.       
  • Für Menschen, die sich zum ersten Mal für einen Urlaub in einer FKK-Siedlung entscheiden, kann das Ausziehen und die Nacktheit schockierend sein, die Gewöhnung daran jedoch kann von ein paar Sekunden bis zu ein paar Tagen dauern.       
  • In der Öffentlichkeit wird das Praktizieren der Freikörperkultur oftmals in der Familie, zwischen Eltern und Kindern, verurteilt oder missverstanden. Der bekannte Psychoanalytiker Fransoise Dalto antwortete auf diese Frage, dass es keinen Unterschied macht, ob man die Freikörperkultur in einer Gruppe oder unter Familienmitgliedern praktiziert. Deshalb ist er der Meinung, dass darüber hinaus eine sexuelle Aufklärung innerhalb der Familie bestehen muss, die den Kindern beim Heranwachsen hilft, ohne in all ihren Lebensphasen Traumen oder jegliche Vorurteile gegenüber dem Naturismus zu entwickeln.       
  • Viele sind der Meinung, dass durch Nacktheit das Geheimnis der Anziehungskraft verloren geht, insbesondere bei Frauen. Die Naturisten jedoch glauben, dass das Geheimnis der Anziehung nicht im Körper liegt, sondern in der Persönlichkeit, Sensibilität, Diskretion und Zurückhaltung sowie dem Feingefühl der Beziehungen.        
  • In einigen naturistischen Zentren, besonders zu Eröffnungsbeginn der ersten Campingplätze, kam es zur Erektion bei Männern, was durch den Rauswurf aus dem Campingplatz mit einer Strafe für unsittliches Benehmen bestraft wurde. Die Naturisten sind der Meinung, dass man Menschen für solche Fälle nicht bestrafen muss, wenn die Erektion nicht absichtlich aus exhibitionistischen Beweggründen provoziert wurde, sondern aus der körperlichen Natur, die unmöglich kontrolliert werden kann. Man muss also von Fall zu Fall unterscheiden, damit Unschuldige nicht in eine unangenehme Situation geraten.        
  • Einer der naturistischen Grundzüge ist die Nacktheit und diesbezüglich vertritt die INF die Meinung, dass die Gäste im naturistischen Zentrum immer, auch bei alltäglichen Aktivitäten, vollkommen nackt sein können. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wenn die vollkommene Nacktheit nicht angebracht oder verboten ist:  
  1. bei manchen organisierten Turnieren und Sportwettbewerben aufgrund des Schutzes vor Verletzungen        
  2. beim Einkaufen in einem Geschäft aus Hygienegründen        
  3. im Rezeptionsbereich oder auf der Post        
  4. in Restaurants ist vollkommene Nacktheit nicht erlaubt, während auf den Terrasen ein Handtuch als Sitzunterlage Pflicht ist      
  • in einigen naturistischen Zentren, die nicht unter der Aufsicht der INF und der Naturisten stehen, gibt es schriftliche Regeln, die eingehalten werden müssen: 
  1. der Eintritt in die naturistische Siedlung durch Zahlung einer Eintrittskarte ist für alle Frauen und Kinder ohne Ausnahmen erlaubt       
  2. Männern, die alleine ohne Dauer- oder Übergangsmitgliedsausweis der INF oder eines anderen Naturistenvereins kommen, ist der Eintritt nicht erlaubt        
  3. für Paare ist der Eintritt gestattet       
  • Naturisten sind sich dem Grundproblem des Naturschutzes bewusst und tragen zu folgendem bei:       
  1. sie lösen technische und sanitärtechnische Probleme der Gemeinschaft       
  2. sie meiden eine zu große Anzahl an Menschen in den Zentren       
  3. dass alle Zentren als Naturschutzzentren, Vogel- und Tierreservate deklariert werden

KROATISCHER NATURISTENVEREIN


Für alle angehenden Naturisten wird empfohlen, sich erst einmal als Mitglied in einem der Naturistenvereine anzumelden, in Kroatien ist es der Kroatische Naturistenverein


Društvo naturista Hrvatske (Kroatischer Naturistenverein), Trg Maršala Tita 3 10000 Zagreb


dnh@dnh.hr



http://www.dnh.hr/ 


T +385 99 2396 166 (Herr Davorin Zugčić , Sekretär des Kroatischen Naturistenvereins).


Die Anmeldung in den Naturistenvereinen trägt zu einer qualitativen Bildung, zur Anpassung und zum Respekt der genannten Benimmregeln bei, die vor allem jenen Naturisten die Anpassung an die neuen Umstände in Gesellschaft und im Aufenthalt in der Natur erleichtern, die als Erwachsenen zum ersten Mal in die naturistische Welt kommen.

Veranstaltungen

 

Newsletter

Bitte füllen Sie die notwendigen Felder aus

...